Invasion filamentöser Algen in Galicien

Sargassum bedroht Schalentiere

Sargassum ist eine Art Fadenalgen, die die Strände Galiziens bedeckt und Schalentiere erstickt. Diese Algen sind möglicherweise besser bekannt, weil sie kürzlich die Dominikanische Republik und andere karibische Inseln betroffen haben.

Das Sargassum erscheint jeden Sommer in den meisten Muschelbänken und vermehrt sich aufgrund der Erwärmung der Gewässer. Dieses Jahr ist besonders hartnäckig, da die Strände jeden Tag gereinigt werden müssen, was dem harten Handel mit Meeresfrüchten mehr Arbeit verleiht.

Im Gegensatz zu anderen Sommern erstreckt sich der Mantel aus Algen über zwölf Kilometer Küste und es ist unmöglich, alles zu säubern . Die Schalentiere beginnen Muscheln als Erstickungsgefahr zu sehen, ein Schritt vor ihrem Tod.

Neuigkeiten sehen

FLEYCCORP SL. C/ Príncipe de Vergara 109, 2ª Planta. CP: 28002. Madrid. Tel: +34 910 845 945.

Copyright 2008-2021 FLEYCCORP SL