Wasserversorgung

Wir führen Wasseraufbereitungen mit ökologischen Produkten und modernsten Technologien zur optimalen Erhaltung der Wasserqualität durch. Auf dem Seegrund sammelt sich oft organischer Schlamm an, der im Sommer unangenehme Gerüche abgibt und die Wasserqualität und Sicht beeinträchtigt. Im Allgemeinen können diese Bedingungen Fische und Vögel töten und große Algen- und Wasserunkräuterblüten fördern.

Im Folgenden beschreiben wir einige der von uns verwendeten Produkte:

  • Produkte auf Basis von Enzymen und Bakterien zur Wiederherstellung des Nährstoffgleichgewichts.

  • Farbstoffe in Lebensmittelqualität zum Filtern von UV-Strahlen.

  • Desinfektionsmittel in Krankenhausqualität, erforderlich bei einer Seereinigung.

Für den Fall, dass vor Beginn der Behandlung des Sees eine Algenblüte auftritt, kann es erforderlich sein, diese zuerst zu entfernen und die Behandlung mit Krankenhausdesinfektionsmitteln zu beginnen.

Biologische Sedimentbehandlung

Bakterienprodukte, die speziell zur Verdauung von Schlamm entwickelt wurden, verwenden die Nährstoffe im Wasser, um Kohlenstoffverbindungen (Schlamm) in CO2 umzuwandeln. Die Denitrifikation findet unter anaeroben Bedingungen statt (NO3 zu NO2 zu N2) und die Nitrifizierung erfolgt unter aeroben Bedingungen (NH3 zu NO2 zu NO3). Das Ergebnis ist eine Verringerung der Schlamm- und Nährstoffkonzentrationen, die für das Wachstum von Algen und anderen Wasserpflanzen zur Verfügung stehen.

Durch die Verwendung nützlicher Bakterien, die organische Sedimente langsam verdauen, läuft ein sequentieller Prozess ab:

  • Schlammaufschluss.

  • Freisetzung von organischen Substanzen und löslichen Nährstoffen.

  • Nährstoffaufnahme.

  • Nährstoffmineralisierung (Umwandlung von Nährstoffen in CO2 und Wasser).

  • Erzielung einer Verbesserung der Wasserqualität.

Beschneiden von Wasserpflanzen

Wir können das Beschneiden und Reinigen von Unkraut und Wasserpflanzen im See mit Maschinen und Amphibien durchführen, indem wir große Maschinen bewegen. Auf diese Weise wird eine Verschlechterung der Umgebung des Sees vermieden. Nachfolgend listen wir die Pflanzenarten auf, die zum Beschneiden oder Sammeln erforderlich sind:

  • Auftauchen: Phragmites, Totoras, Carrizales usw.

  • Untergetaucht: Elodea, Fuchsschwanz, Hydrilla usw.

  • Schwimmend: Wasserlinsen, Wasserhyazinthe usw.

Aufstrebende Pflanzen werfen im Winter einen Teil ihres Laubs ab, das sich am Boden absetzt und folglich während der Zersetzung Nährstoffe freisetzt.

Schwimmende und unter Wasser stehende Pflanzen geben Wurzeln und Teile ihres Laubs frei, die normalerweise von Bewässerungssystemen aufgesaugt werden und Verstopfungen verursachen. Wenn sie nicht abgesaugt werden, setzen sie sich am Boden ab und setzen während ihrer Zersetzung Nährstoffe frei.

Die Zukunft entdecken

Wir sind ein Multidisciplnar Unternehmen, das sich auf die biologische Behandlung von Wasser konzentriert

Kontakt

FLEYCCORP SL. C/ Príncipe de Vergara 109, 2ª Planta. CP: 28002. Madrid. Tel: +34 911 845 945.

Copyright @ 2021 FLEYCCORP SL.